Shownotes 

Nach einer (schmerzhaften) Trennung braucht es manchmal Jahre, bis wir uns wieder voll und ganz auf eine Partnerschaft einlassen können.

Zu groß ist die Angst, dass wir uns wieder "verlieren", es nur Stress bedeuteten könnte und manchmal fragen wir uns auch, was eine wirkliche echte Partnerschaft überhaupt bedeutet. Ach ja, und Männer gibt es ja sowieso da draußen keine guten mehr... So denken viele.

Die Wahrheit ist aber, dass wir uns eigentlich unbewusst nur selbst im Weg stehen. Und das können wir definitiv auflösen.

In dieser Podcast-Folge spreche ich über die 3 Punkte, die uns unbewusst wirklich im Weg stehen, wieder einen tollen Mann in unser Leben zu ziehen geschweige denn eine erfüllende Partnerschaft ohne Angst, Frust und mit viel Vertrauen zu führen.

Es sind meist folgende Punkte:

  • Ängste, die aus alten Erfahrungen und unserem nicht verarbeiteten Trennungsschmerz resultieren
  • Unsere nicht mehr zeitgemäße bzw. „falsche“ Definition zum Thema Partnerschaft
  • Unser eigener Selbstwert


Lerne also in dieser Podcast-Folge von mir:

  • was unsere früheren Erfahrungen damit zu tun haben ob wir uns dauerhaft wieder auf eine Partnerschaft einlassen oder nicht
  • was unsere wirklichen unbewussten Denkmuster und Glaubenssätze als Single Mamas über Männer sind
  • was unser allgemeines Männerbild damit zu tun hat, dass wir die echten guten Männer oft nicht wahrnehmen
  • was das Thema „Partnerschaft“ überhaupt für Dich bedeutet und
  • warum es oft zwangsläufig zur Trennung kommen musswas unser Selbstwert über die Qualität von Beziehungen aussagt

Viel Freude mit dieser Podcast-Folge wünsch Dir

Deine Franziska

Einerseits sehnst Du Dich nach einer neuen Partnerschaft,

aber der Gedanke (an die Männerwelt)

macht Dir auch noch Angst?

 Hole Dir mein kostenloses Video-Training:

 Getting ready for Love als Single Mum ❤️

Wie Du Dich dem Thema „Männer & Partnerschaft“ als Single Mum langsam wieder annäherst

Abonniere meinen PODCAST, um Deine Lieblingsfolgen zu hören!

>