Shownotes 

Es erwartet Dich eine Folge voller Inspiration und Motivation wie Du mit Schicksalsschlägen im Leben (z.B. Deine Trennung) gesund umgehen kannst.

Wir alle neigen in schwierigen Lebenskrisen dazu, uns als Opfer der Umstände zu sehen und fallen dann manchmal in eine Art Hilflosigkeit die uns das Gefühl gibt, nichts ändern zu können.

Natürlich können wir zu 90 % nichts an den Umständen im Außen ändern, so sehr wir es auch versuchen. Das raubt uns unsere ganze Lebensenergie.

Was wir aber sehr wohl beeinflussen können ist unsere innere Haltung zu den Dingen, die uns „passieren“. Es geht darum, zu akzeptieren was ist und unseren Fokus und unsere Taten darauf zu konzentrieren, was wir ändern können.

Wir können die Trennung nicht ändern, aber wir können uns selber da aktiv herausholen.

Wir können den Ex nicht ändern, aber wir können unser Verhalten, unsere Bewertung und unsere Denkweise ihm gegenüber ändern.

Wir können die Situation in der Welt dort draußen nicht direkt verändern, aber wir können lernen uns gesund abzugrenzen und uns darauf konzentrieren wie wir uns selber stärken können.

Wenn Du also auch öfters das Gefühl hast, Du fühlst Dich dem Leben, den Umständen oder gar Deinen Mitmenschen und ihrem Verhalten Dir gegenüber ausgeliefert, lasse Dir mit dieser Folge von mir neue Denkanstöße mitgeben, wie Du in Zukunft mit schwierigen Lebenssituationen wie Deine Trennung optimistischer umgehen kannst.


Viel Freude mit dieser Episode wünscht Dir 

Deine Franziska

P.S. Wenn Dir diese Folge gefallen hat, freue ich mich, wenn Du mir eine positive Sterne-Bewertung bei ITunes oder Deinen Kommentar hinterlässt. Denn dann kann dieser Podcast umso mehr Single Mamas erreichen, die genauso empfinden wie Du. Herzlichen Dank!

Hol dir jetzt Tipps in meinem Podcast für getrennte Mütter, die ihr Leben nach der Trennung wieder so leben wollen, wie es sie glücklich macht.

Abonniere meinen Happy Single Mum Podcast , um Deine Lieblingsfolgen zu hören!

Diese Podcast  Folgen könnten dir auch gefallen:

Shownotes Wolltest Du auch immer schon einmal wissen, was in den Single Vätern so vorgeht? Wie gehen sie mit dem Thema „Dating“ nach einer Trennung um? Welchen Blick und welche Wünsche haben sie an ihre zukünftige Partnerin? Was ist ihnen an Frauen wichtig? Woran erkennen sie die „Richtige“ für sich? Und wie gehen sie damit um, weiterlesen >>

Folge 32: Dating als Single Papa – Ein persönliches Interview mit Jörg

Shownotes Franzi, wie hast Du denn jetzt eigentlich als Single Mum Deinen Freund kennengelernt und wie schaffst Du es, dass Ihr schon knapp 3 Jahre zusammen seid? Diese Frage bekomme ich momentan immer öfters gestellt. Genau darüber erzähle ich Dir in dieser Podcast-Folge mehr. Denn natürlich ist auch bei uns nicht immer perfekt, aber wir bringen beide weiterlesen >>

Folge 21: 5 Schritte, die ich damals gemacht habe um meinen Traumpartner ins Leben zu ziehen und die Du auch tun kannst

Shownotes In dieser Folge spreche ich darüber wie Du besser mit der aktuellen Kriegssituation umgehen kannst. Ich möchte Dich damit gerne stärken und Hoffnung & Mut mitgeben, dass Du auch das meistern kannst! Jeden Tag hören wir Schreckensnachrichten und wissen nicht so recht, wie wir damit umgehen sollen. Auch mich hat dieser Kriegsbeginn anfangs in eine kleine Schockstarre weiterlesen >>

Folge 9 – 8 Tipps wie Du mit der Lage dort draußen besser umgehen kannst

Hallihallo, ich bin Franziska!

Als Coach und psychologische Beraterin ist es meine primäre Vision, dass Single Mamas nach einer durchgestandenen Trennung wieder voll durchstarten, sich ein erfülltes Leben mit einem neuen Lebenssinn aufbauen und langfristig wieder an eine glückliche Partnerschaft & Patchwork-Familie glauben. Ich selber habe eine Trennung mit Kindern durchgemacht, mich nach und nach aus dieser Krise geholt und lebe heute als Single Mum in einer bunten Patchwork-Familie mit 4 Jungs.

Abonniere meinen Happy Single Mum Podcast

Hol dir jetzt Tipps in meinem Podcast für getrennte Mütter, die ihr Leben nach der Trennung wieder so leben wollen, wie es sie glücklich macht.

>