Shownotes 

Mit diesen 3 Themen hat jede Single Mama mal eine Weile in ihrem Leben zu tun. Wir haben einfach viele To Do`s um die Ohren, sind oft recht anspruchsvoll mit uns selber und vergessen dabei schnell mal, dass wir uns eigentlich mal dringend Zeit für uns selber nehmen sollten. Und so funktionieren wir viel vor uns hin, atmen wenig durch und reflektieren selten unser eigenes Lebensglück, wie WIR eigentlich leben wollen oder was uns eigentlich wirklich Freude im Leben macht.

Aber selbst, wenn uns dann vielleicht schon bewusst ist, dass wir mal einen Schritt zurück treten sollten um herauszufinden, wie wir zufriedener leben und mehr bei uns selbst ankommen können:

Wir erlauben es uns oft nicht wirklich und verstecken uns hier Ausreden, wie

„Dafür habe ich einfach viel zu wenig Zeit“.

Das Probleme dabei ist nur leider, dass es ja von selber nicht besser wird.


Ganz im Gegenteil: Viele verändern erst wirklich was im Leben, wenn der „Schmerz“ groß genug ist. Und diesen Fehler habe auch ich damals gemacht. Erst in meinem Burn-Out oder jahrelang ertragener Unzufriedenheit habe ich konsequent mein Leben geändert.

In dieser Folge erfährst Du:

  • wie Du es schaffen kannst, Dir regelmäßig (eigentlich täglich) diese Zeit für Dich zu nehmen damit es gar nicht erst zu einem Tiefpunkt kommt
  • wie Du die eigentliche Hürde erkennst, warum Du Dir so selten Zeit für Dich und Deine persönliche Weiterentwicklung nimmst
  • wie ein tägliches Selbstfürsorge-Ritual für Dich aussehen könnte
  • wann Du diese Zeit für Dich in Deinen Alltag als wertvolle Auszeit integrierst
  • wie Du wirklich in die Umsetzung kommst – trotz Alltagsstress und Kindergehampel
    Inklusive 3 Tipps, wie Du Dich diesem Thema wirklich annähern kannst!

Viel Freude mit dieser Episode wünscht Dir 

Hol dir jetzt Tipps in meinem Podcast für getrennte Mütter, die ihr Leben nach der Trennung wieder so leben wollen, wie es sie glücklich macht.

Abonniere meinen Happy Single Mum Podcast , um Deine Lieblingsfolgen zu hören!

Diese Podcast  Folgen könnten dir auch gefallen:

Shownotes Nach einer (schmerzhaften) Trennung braucht es manchmal Jahre, bis wir uns wieder voll und ganz auf eine Partnerschaft einlassen können. Zu groß ist die Angst, dass wir uns wieder „verlieren“, es nur Stress bedeuteten könnte und manchmal fragen wir uns auch, was eine wirkliche echte Partnerschaft überhaupt bedeutet. Ach ja, und Männer gibt es ja sowieso weiterlesen >>

Folge 17: Diese 3 Hauptgründe halten Dich unbewusst von einer erfüllten Partnerschaft ab

Shownotes Du möchtest endlich wieder nach vorne schauen und die Dinge hinter Dir lassen, die Dir das Leben schwer machen? Ob es Deine Trennung ist, Dein Ex, Enttäuschungen & Verletzungen oder negative Menschen in Deinem Umfeld: Loslassen ist ein aktiver Prozess für den Du Dich bewusst entscheiden kannst. In dieser Podcast-Folge erfährst Du alles rund um das Thema weiterlesen >>

Folge 30: Lass los, was Dich runterzieht: Nutze den Jahreswechsel um wieder voller Energie nach vorne zu schauen

Shownotes Viele von uns Single Mamas kämpfen sich oft mit einer großen Erschöpfung durch ihren Alltag. Wir haben gefühlt so viele Anforderungen zu meistern, so dass wir dann abends nur noch völlig fertig ins Bett fallen. Das ist sehr schade, denn unser Leben ist zu kostbar um immer nur „am Rande der Erschöpfung“ vor sich hin zu weiterlesen >>

Folge 8 – Wie Du mit Achtsamkeit aus der Erschöpfung als Single Mama kommen kannst

Hallihallo, ich bin Franziska!

Als Coach und psychologische Beraterin ist es meine primäre Vision, dass Single Mamas nach einer durchgestandenen Trennung wieder voll durchstarten, sich ein erfülltes Leben mit einem neuen Lebenssinn aufbauen und langfristig wieder an eine glückliche Partnerschaft & Patchwork-Familie glauben. Ich selber habe eine Trennung mit Kindern durchgemacht, mich nach und nach aus dieser Krise geholt und lebe heute als Single Mum in einer bunten Patchwork-Familie mit 4 Jungs.

Abonniere meinen Happy Single Mum Podcast

Hol dir jetzt Tipps in meinem Podcast für getrennte Mütter, die ihr Leben nach der Trennung wieder so leben wollen, wie es sie glücklich macht.