Shownotes 

Kennst Du das auch? Du powerst Dich den ganzen Tag durch den Alltag, erledigst 1000 To Do`s und machst und tust und dennoch hast Du oft ein schlechtes Gewissen und weißt gar nicht so recht warum? Aber einfach auf die Couch legen und mal fünfe gerade sein lassen, käme für Dich auch nicht infrage, weil Du denkst das „macht man nicht“ als gute Mutter?


„Wieder kein Sport gemacht“

„Wieder so ungesund gegessen“

„Wieder die Kinder angemotzt“


Viele von uns sind oft sehr streng zu sich selber. Wir haben so hohe Ansprüche an uns und haben trotzdem das Gefühl, dass es nie reicht oder wir trotzdem „nicht gut genug“ sind.

In dieser Podcast-Episode spreche ich darüber:

  •  Woher diese innere Unzufriedenheit & Erschöpfung kommen kann
  • Warum wir oft so streng zu uns sind – und das noch nicht mal richtig bemerken
  • Woher diese innere Stimme wirklich kommt, dass wir uns oft nicht erlauben uns gut um uns zu kümmern („Du bist egoistisch“)
  • Wie Du Schritt für Schritt liebevoller mit Dir umgehen kannst und damit dann automatisch nicht mehr so erschöpft bist
  • Warum Du unbedingt zusehen solltest, dass Du Dir Dein Leben so gestaltest, wie es DICH glücklich macht – und das, auch wenn Du momentan noch keinen neuen Partner hast

Viel Freude mit dieser Episode wünscht Dir 

Deine Franziska


P.S.:

 Du hast es verdient, glücklich zu sein. Denn Du bist der wichtigste Mensch in Deinem Leben.
Sorge gut für Dich und gehe liebevoll und mitfühlend mit Dir um. Dein Leben ist zu kurz um ständig nur irgendwelche Erwartungshaltungen zu erfüllen die Dich nicht glücklich machen. Nur weil „man“ das so macht und wir es nicht anders gelernt haben.

Hol dir jetzt Tipps in meinem Podcast für getrennte Mütter, die ihr Leben nach der Trennung wieder so leben wollen, wie es sie glücklich macht.

Abonniere meinen Happy Single Mum Podcast , um Deine Lieblingsfolgen zu hören!

Diese Podcast  Folgen könnten dir auch gefallen:

Happy Single Mum Energy-BoosterWir alle kennen es. Wir alle wollen sie nicht haben. Wir alle versuchen immer wieder davor wegzurennen: Es sind unsere Gefühlstiefs. Ob Wut, Angst, Trauer oder Einsamkeit: Oft haben wir Frauen keinen gesunden Umgang mit diesen „negativen“ Gefühlen gelernt. Wir sehen sie als etwas unangenehmes und rennen meist immer wieder unbewusst davor weg. weiterlesen >>

64_Gesunder Umgang mit Gefühlstiefs 2.0

Shownotes So banal der Titel dieser Podcastfolge auch klingt: Wenn viele Menschen mal ganz ehrlich in sich reinhören, stellen sie fest, dass sie eigentlich gar nicht so glücklich mit ihrem Leben sind, wie sie es sich eigentlich mal gewünscht hatten. Wir alle sind gesellschaftlich darauf getrimmt darauf, dass „Lebensglück“ bedeutet einen Job zu finden, einen Partner zu weiterlesen >>

Folge 33: Wie kann ich denn jetzt glücklicher werden?

Shownotes Aus meiner eigenen Erfahrungen weiß ich, dass viele Mamas nach der Trennung mit Schuldgefühlen kämpfen und immer mehr hinterfragen ob sie eine gute Mutter sind.  Der Alltag nach der Trennung alleine mit den Kids kann extrem anstrengend sein. Wir kämpfen einerseits mit unseren eigenen Gefühlen und fühlen uns vielleicht antriebslos und erschöpft: Andererseits wollen wir für weiterlesen >>

Folge 1 – Kinder auffangen trotz Trauer & Erschöpfung

Hallihallo, ich bin Franziska!

Als Coach und psychologische Beraterin ist es meine primäre Vision, dass Single Mamas nach einer durchgestandenen Trennung wieder voll durchstarten, sich ein erfülltes Leben mit einem neuen Lebenssinn aufbauen und langfristig wieder an eine glückliche Partnerschaft & Patchwork-Familie glauben. Ich selber habe eine Trennung mit Kindern durchgemacht, mich nach und nach aus dieser Krise geholt und lebe heute als Single Mum in einer bunten Patchwork-Familie mit 4 Jungs.

Abonniere meinen Happy Single Mum Podcast

Hol dir jetzt Tipps in meinem Podcast für getrennte Mütter, die ihr Leben nach der Trennung wieder so leben wollen, wie es sie glücklich macht.